Home

Amt für statistik berlin brandenburg auskunftspflicht

Regionale Stellenangebote aus Berlin und Umgebung. Die regionalen Stellenmärkte für Jobs und Stellenangebote in Deutschlan Zug nach Brandenburg. Vermeiden Sie die Verwendung von Fahrkartenautomaten am Bahnhof Die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder haben nach dem Bundesstatistikgesetz (BStatG) die Aufgabe, Daten zu erheben, aufzubereiten und zu veröffentlichen. Die Erhebungen/Bundesstatistiken werden in einzelnen fachstatistischen Rechtsvorschriften geregelt. Für die Auskunftgebenden besteht in der Regel Auskunftspflicht Nach §15 Abs. 3 Bundesstatistikgesetz (BStatG) hat der Auskunftspflichtige, soweit in einer Rechtsvorschrift nichts anderes bestimmt ist, die Antwort dem Empfänger (Amt für Statistik Berlin-Brandenburg) kosten- und portofrei zu erteilen (2) Die Auskunftspflicht besteht gegenüber den mit der Durchführung der Landesstatistiken amtlich betrauten Stellen und Personen. (3) Die Antwort ist wahrheitsgemäß, vollständig und innerhalb der vom Amt für Statistik Berlin-Brandenburg oder der sonstigen Erhebungsstelle gesetzten Frist zu erteilen

Für den überwiegenden Teil der Fragen besteht Auskunftspflicht. Neben dem Grundprogramm des Mikrozensus mit jährlich wiederkehrenden Fragen gibt es eine Reihe von Merkmalen, die im vierjährigen Rhythmus zu erheben sind (Zusatzprogramm). Die Befragungsergebnisse werden an den Eckzahlen der amtlichen Bevölkerungs­fortschreibung hochgerechnet, um ein Abbild der gesamten Bevölkerung darzustellen § 15 LStatG, Auskunftspflicht § 3 LStatG, Amt für Statistik Berlin-Brandenburg § 3a LStatG, Zusammenarbeit der statistischen Ämter § 4 LStatG, Statistiken im Verwaltungsvollzug § 5 LStatG, Verarbeitung personenbezogener Daten § 6 LStatG, Anordnung von Landesstatistiken § 7 LStatG, Maßnahmen zur Durchführung von Landesstatistiken § 8 LStatG, Erhebungen für besondere Zwecke § 9.

Berliner Jobanzeiger - Jobs von hie

Die Statistik der Geburten ist eine Vollerhebung mit Auskunftspflicht. Erhebungsunterlagen für Geburten sind Belege (Zählkarten), die vom Standesbeamten (bzw. von Krankenhäusern und ähnlichen Einrichtungen) ausgefüllt werden, in dessen Standesamtsbezirk sich die Geburt ereignete und der den Personenstandsfall beurkundet hat Oktober 1996 die allgemeinen Rahmenbedingungen für die Durchführung der amtlichen Statistik im Land Brandenburg fest (Aufgaben des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg, Geheimhaltung, Auskunftspflicht, Übermittlungsregelungen u. a.), unter denen das Land die Bundesstatistiken als eigene Angelegenheit durchführt Amt für Statistik Berlin-Brandenburg - Alles zur Statistik in den Ländern Berlin und Brandenburg. Statististische Berichte, Metadaten, Basisdaten, Zeitreihen, Aufsätze und Analysen, Datenbanken, Karten, Pressemitteilungen

Die Meldungen der Unternehmen des jeweilig neuen Berichtskreises sind rückwirkend für den entsprechenden Vorjahresmonat integriert. Für den Kraftfahrzeughandel und den Großhandel werden seit dem Berichtsmonat September 2012 große Unternehmen monatlich zum Umsatz und den Beschäftigten befragt. Für alle weiteren Unternehmen in diesen Wirtschaftsbereichen werden die Angaben von den Finanzverwaltungen und der Bundesagentur für Arbeit geliefert. Die Ergebnisse werden als Messzahlen. Die Möglichkeit und die Angemessenheit sind von der für die Durchführung der Statistik zuständigen Stelle (Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, kommunale Statistikstelle) zu prüfen; diese kann hierzu von den in § 1 Absatz 3 Nummer 1 und 2 genannten Stellen Einzelangaben ohne Name und Anschrift (formal anonymisierte Einzelangaben) anfordern

Zug Berlin nach Brandenburg - Reisebegleiter für Zugreise

Das Statistische Informationssystem Berlin-Brandenburg (StatIS-BBB) ist das interaktive Datenbanksystem des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg. Das Informationssystem stellt interessierten Nutzerinnen und Nutzern ein breitgefächertes Datenangebot zur Verfügung. Individuelle Auswertungen können auf Basis von fachlich bzw. regional tief gegliederten Daten in StatIS-BBB erstellt. Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg (AfS) erhebt neben vielen anderen gesetzlich angeordneten Statistiken den Mikrozensus im Land Brandenburg. Bei der Mikrozensuserhebung, die als Bundesstatistik angeordnet ist, handelt es sich um die größte amtliche Haushaltserhebung in der Europäischen Union. Aufgrund seines großen Stichprobenumfangs erlaubt der Mikrozensus Auswertungen in hoher fachlicher und regionaler Differenzierung. Damit dient er vielen amtlichen und nichtamtlichen.

Amt für Statistik Berlin Brandenburg - Datenerhebun

  1. Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg ist mit vorheriger Zustimmung der fachlich zuständigen Ministerien berechtigt, die gewonnenen statistischen Ergebnisse für allgemeine Zwecke zu veröffentlichen und darzustellen. Die Veröffentlichungen dürfen keine Angaben enthalten, die den Bezug auf eine bestimmte Person zulassen
  2. Statistik zuständigen Stelle (Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, kommunale Statistikstelle) zu prüfen; diese kann hierzu von den in § 1 Absatz 3 Nummer 1 und 2 genannten Stellen Einzelangaben ohne Name und Anschrift (formal anonymisierte Einzelangaben) anfordern. Die Übermittlung der Daten ist in der Rechtsvorschrift zu regeln, die di
  3. Im Amt für Statistik ist von rund 200 Fällen pro Jahr die Rede. Wir haben ein hohes Interesse daran, ein gutes Einvernehmen mit den Bürgern zu finden, sagte Nauenburg. Man habe nichts.
  4. Die Fragen beziehen sich auf Lebens- und Familienformen, Beruf und Ausbildung sowie den Lebensunterhalt. Laut Amt besteht eine überwiegende Auskunftspflicht. Der seit 1957 erhobene Mikrozensus.
  5. Herausgeber: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg. Hausadresse / Lieferadresse: Steinstraße 104 - 106, 14480 Potsdam. Telefon: 0331 8173-1777. Telefax: 030 9028-4091. E-Mail: info@statistik-bbb.de. Internet: www.statistik-berlin-brandenburg.de. Rechtsform: Anstalt des öffentlichen Rechts. Vorstand: Jörg Fidorra
  6. das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für Ordnungswidrigkeiten nach Absatz 1, soweit Auskunftspflichten für Landesstatistiken betroffen sind, und für Ordnungswidrigkeiten nach § 23 des Bundesstatistikgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 20. Oktober 2016 (BGBl. I S. 2394), das zuletzt durch Artikel 10 Absatz 5 des Gesetzes vom 30. Oktober 2017 (BGBl. I S. 3618, 3623) geändert.

Amt für Statistik Berlin Brandenburg - Statistiken

§ 15 LStatG, Auskunftspflicht - Gesetze des Bundes und der

  1. Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg (AfS) erhebt neben vielen anderen gesetzlich angeordneten Statistiken den Mikrozensus im Land Brandenburg. Bei der Mikrozensuserhebung, die als Bundesstatistik angeordnet ist, handelt es sich um die größte amtliche Haushaltserhebung in der Europäischen Union. Aufgrund seines großen Stichprobenumfangs erlaubt der Mikrozensus Auswertungen in hoher.
  2. des Zwangsgeldes befreit jedoch nicht von der gesetzlichen Auskunftspflicht. Die Höhe des ersten Zwangsgeldes beträgt derzeit 300 EUR. Die Angaben aus der Befragung werden grundsätzlich geheim gehalten. Sie dürfen nur für statistische Zwecke verwendet werden. Damit ist ausgeschlossen, dass Einzelangaben der Befragten und darau
  3. Online melden beim Statistikamt Nord. Zugang zu den Meldewegen IDEV, eSTATISTIK.CORE und dem Erhebungsportal. Hintergrundinformationen zu ausgewählten Statistiken. Danke für Ihre Meldung
  4. Amt für Statistik Berlin Brandenburg - Statistike

  1. Rechtsgrundlagen Ministerium des Innern und für Kommunale
  2. Amt für Statistik Berlin-Brandenbur
  3. Gesetz über die Statistik im Land Brandenburg
  4. Amtliche Tourismusstatistik - Tourismusnetzwerk Brandenbur
  5. Auskunftspflicht gegenüber Landesamt für Statistik
  6. Erinnerungsschreiben fehlgeleitet, Auskunftspflicht

Amt für Statistik Berlin Brandenburg - Datenban

Video: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg - Impressu

Amt für statistik berlin brandenburg auskunftspflicht

Synology dsm version history | vergleiche preise fürPersonaldienstleister polen — betreiber von deutschlands
  • Schwäbische Zeitung Unfall Biberach.
  • Plötzlich Prinzessin 3 Netflix.
  • Kongruenzsätze übersicht.
  • HBM vs HBM2.
  • Design Wanduhr XXL.
  • Urlaub ohne Eltern Pro Contra.
  • WWF Shop Schweiz.
  • Hyundai Inspektion überziehen.
  • Schindelhauer Hamburg.
  • Asterix in Amerika Film.
  • Wie haben die Römer Eisen gewonnen.
  • 1804 BGB.
  • Office n pdf lizenz.
  • Sonea Name.
  • Kanada Rundreise Wohnmobil Kosten.
  • Kairos face recognition API.
  • JOOP Bademantel Herren.
  • Tandem GmbH Berlin.
  • 1 Weltkrieg Film.
  • Detektiv Geburtstag.
  • Amazon Gutschein Ausdrucken PayPal.
  • Asambeauty Schweiz.
  • Wi fi transfer.
  • 617 bgb dejure.
  • Netzwerkanalyse App iOS.
  • Blonder Bart braune Haare.
  • Reim Liste.
  • Deutsche Soldaten unterstützen.
  • Gute Engagement Rate Facebook.
  • Harold und Kumar Alle Jahre wieder Stream.
  • 1 norm matrix.
  • Muhammad Ali Religion.
  • Broadlink RM4 Pro Alexa.
  • Probuilds ap.
  • Mindestgefälle Kanal.
  • Stellenangebote Stadt Augsburg.
  • Facebook neues Design wird nicht angezeigt.
  • Werhahn Wikipedia.
  • Chinesische Zahlen Tattoo.
  • Jack wolfskin herren 3 in 1 jacke iceland.
  • Minn Kota Endura MAX 55 Reichweite.